Qualität

Qualität

European Coaching Association

Ich bin lizenziertes Mitglied des ECA und verpflichte mich zur Einhaltung berufsethischen Richtlinien und Standesregeln.
Diese umfassen insbesondere ein respektvolles und humasistisches Menschenbild, Seriösität und fachliche Kompetenz als Coach, Eigenverantwortlichkeit und Unabhängigkeit, Integrität und Verschwiegenheit.

Wingwave

Ich bin Mitglied des wingwave Qualitätszirkels. Wingwave Coaching findet immer auf einem hohen kommunikationspsychologischen Niveau statt. Dies verpflichtet mich zur sorgfältigen, transparenten und verantwortungsvollen Anwendung der Methode. Als Mitglied im wingwave Qualitätszirkel bilde ich mich kontinuierlich fort.

Emotion

Ich bin im Coaching-Pool der Zeitschrift EMOTION als Gesundheitscoach aufgelistet.
EMOTION richtet sich an Frauen, die auf dem Weg sind und sich für Neues interessieren, was sie weiterbringt. Die Zeitschrift steht mit ihrer Marke seit fast 10 Jahren für Glaubwürdigkeit, Qualität und Authentizität.
EMOTION ist das Magazin für kluge, kultivierte Frauen, die gerne arbeiten, ihr Leben bewusst gestalten, schöne Dinge lieben und dem eigenen Anspruch gerecht werden wollen.

Meine solide Basis

  • Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement (zertifiziert vom DBVC),
  • Wingwave® Coach, Eilert Akademie Berlin,
  • Work-Health-Balance-Coach für systemische Kurzzeitkonzepte, Besser-Sigmund Institut Hamburg,
  • EMDR-Coach, Andreas Zimmermann,
  • Imaginative Familienaufstellung mit wingwave®, Eilert Akademie Berlin,
  • Emotionscoaching auf Identitätsebene, Eilert Akademie Berlin,
  • Gesundheitsmanagement mit wingwave®, Besser-Sigmund Institut Hamburg,
  • Sportcoaching und Bewegungsfreude mit wingwave®, Roger Marquardt,
  • Gesundheitscoaching, Markus Röder,
  • Psychopathologie für Coaches,
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg,
  • NLP Practitioner & Master, (zertifiziert vom DVNLP),
  • MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) – „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“,